Zurück zur Startseite
willkommen

Alle Medikamente

Wir stellen die Versorgung der Bevölkerung mit Medikamenten sicher. Dazu haben wir alle wichtigen Arzneimittel an Lager. Ist dies ausnahmsweise nicht der Fall, bringt sie Ihnen ein Mitarbeiter innert Stunden kostenlos nach Hause.

Günstiger als anderswo

Wir gewähren Ihnen und den Krankenkassen 5-20% Rabatt auf kassenpflichtige Generika der Hersteller Mepha, Sandoz, Spirig, Teva und Zentiva. 

Das Heilmittelgesetz schreibt vor, dass Apotheker und Ärzte Rabatte der Pharmaindustrie weitergeben.

Pharmazeutische Fachkontrolle

Die Apotheke ist die Schaltstelle für Medikamentensicherheit. Falsche Dosierungen werden angepasst, Wechselwirkungen zwischen Medikamenten abgeklärt, Kontraindikationen berücksichtigt, Nebenwirkungen besprochen. In jedem Fall erhalten Sie verständliche und schriftliche Anweisungen – wie, wie lange und warum ein Medikament eingenommen werden soll.  

Hilfsmittel: Arzneimittel-Kompendium der Schweiz, British National Formulary (BNF), BNF for Children, Documedis, Dosierungs-Datenbank Kinderspital Zürich, Embryotox, Martindale The Complete Drug Reference, Stockley's Drug Interactions.

Verordnete Medikamente

Ein redlicher Arzt fragt stets danach, wo Sie Ihre Medikamente beziehen möchten und stellt Ihnen bereitwillig ein Rezept aus. So sieht es das Heilmittelgesetz vor. 

Ein Rezept bedeutet Unabhängigkeit und Sicherheit. Sie haben jederzeit und weltweit Zugang zu Ihrer Medikation, zu einer pharmazeutischen Fachkontrolle und einer Zweitmeinung.

Sofortzahlung Ihrer Medikamente: Wir verzichten auf Apotheken-Taxen und Zuschläge.

Rezeptabrechnung via Krankenkasse: 2.5% Rabatt auf rezeptpflichtige Medikamente (< 880 CHF) + Taxen.

Generell 5-20% Rabatt auf Generika.

PrEP

Unter PrEP (Präexpositionsprophylaxe) versteht man Arzneimittel, die Schutz vor einer Infektion mit HIV bieten. In unserer Apotheke und im Online-Shop erhalten Sie das günstigste in der Schweiz zugelassene PrEP-Medikament zu einem rabattierten Preis von 50 CHF.

PrEP online kaufen: www.swissprep.ch

Herstellung

Wir arbeiten eng mit Dermatologen und Kinderärzten zusammen. In diesen Fachbereichen sind oft individuelle Rezepturen nötig. In unserem Labor produzieren Apotheker und Studenten Kapseln, Lösungen, Salben, Sirups und Zäpfchen.

Gratislieferung

Für unsere Stammkunden liefern wir Medikamente kostenlos nach Hause, an den Arbeitsplatz oder zum Coiffeur.

Partner: Veloblitz Genossenschaft  


pillen_velo.jpg

Nutzen & Evidenz

Wir klären Fragen zu Wirksamkeit und Evidenz sämtlicher Arzneimittel. Dazu konsultieren wir klinische Studien und  unabhängige Datenbanken, bzw.  Publikationen. Wir sprechen Klartext, wenn Sie eine kritische Analyse Ihrer Medikation benötigen.

Hilfsmittel: atd Arzneimitteldatenbank, Cochrane Collaboration, Netzwerk International Society of Drug Bulletins, PubMed®. 

Kundenkarte

Ihre Kundenkarte ist auch eine Sicherheitskarte: Jede Pille und jede Creme werden auf mögliche Wechselwirkungen mit allen Medikamenten, die Sie einnehmen, gecheckt. Ihre Treue wird mit Punkten belohnt. Inhaber einer Kundenkarte erhalten unseren Pharmatipp gratis per Post.

Weitere Dienstleistungen

In der Pharmazie sind in erster Linie Sachkunde und Logistik rund um das Medikament gefordert. Darum bieten wir nur wenige medizinische Dienstleistungen an. Bei Bedarf können Sie einen Termin vereinbaren.

Blutdruckmessung: kostenlos
Blutzuckermessung: kostenlos
Impfung: Preis der Impfung plus 15 CHF
Pille danach Abklärung: 45 CHF (inklusive Pille)
Stützstrümpfe anpassen: Kostenlos

Wundversorgung: Kostenlos

Termine buchen

Netzwerk & Ethik

Dank langjähriger Partnerschaft mit verschiedensten Akteuren im Gesundheitswesen hat sich ein fruchtbares Netzwerk gebildet. Wir empfehlen Ihnen nach bestem Wissen und Gewissen die fähigsten Fachleute.

Bei unseren Netzwerk-Ärzten achten wir auf deren finanzielle Unabhängigkeit bei der Verordnung von Arzneimitteln: Keine Praxisapotheken, keine geldwerte Beteiligung an öffentlichen Apotheken.

American Medical Association (AMA): Code of Medical Ethics Opinion 9.6.6

Assura Pharmed

Wir sind Assura-Pharmed-Partner. In diesem Krankenkassenmodell werden von Ärzten "abgegebene" Medikamente nicht erstattet. Medikamente müssen generell zuhanden einer Partnerapotheke verschrieben werden. So können unnötige Medikamente vermieden und Kosten eingespart werden.  

Voraussetzungen: Hausarztmodell und Apotheke gemäss Pharmed-Liste. Pharmed-Kunden bezahlen keine Apothekentaxen, und sie erhalten 15% Rabatt auf alle kassenpflichtigen Generika.

Links

X (Twitter)

www.twitter.com/pharmatipp

Arzneimittelkompendium der Schweiz
www.compendium.ch

Wechselwirkungskontrolle (englisch)
www.drugs.com

Medikamente in Schwangerschaft und Stillzeit
www.embryotox.de

Dopingliste für Sportler
www.sportintegrity.ch

Reisemedizinische Beratung
www.medtravel.ch

Cochrane-Collaboration
www.cochrane.org

Gesundheitsinformation des IQWiG www.gesundheitsinformation.de

Werbefreie Kundenzeitschrift

Alle zwei Monate liegt in unserer Apotheke eine kostenlose Ausgabe der Zeitschrift "Gute Pillen - schlechte Pillen" für alle Kunden parat. Diese Publikation informiert werbefrei und Industrie-unabhängig über Arzneimittel und Therapien.

Impressum & Datenschutz

Apotheke Schaffhauserplatz AG
Thomas Kappeler (Inhaber)
Seminarstrasse 1, 8057 Zürich

Handelsregister-Nr. CH02030446013
MWSt.-Nr. CHE-143.455.326

Daten, Texte und Bilder sind Eigentum der Apotheke Schaffhauserplatz AG.

Photos: Simon Tanner, Visual Communication: blink design, Architektur: Baumann Roserens Architekten, PrEP-Shop: Greenliff AG

Persönliche Daten werden ausschliesslich lokal in unserer Apotheke gespeichert. Wir verwenden keinerlei Clouds. Kranken- und Unfallkassenabrechnungen erfolgen über Medidata, Rechnungskopien via HIN. Diese Dienstleister speichern keine Daten.